Haushalt erklärt

Der Haushalt der Stadt Emden gibt Aufschluss darüber, woher das Geld der Stadt kommt und wofür es verwendet wird.

Im Emder Budgetbuch sind alle geplanten Einnahmen und Ausgaben für das kommende Jahr festgelegt. Das Budgetbuch orientiert sich an den städtischen Aufgaben und Dienstleistungen und ist vergleichbar mit einem privaten Haushaltsbuch.

Vielleicht haben ja auch Sie schon einmal eine Aufstellung über Ihre voraussichtlichen zukünftigen Einnahmen und Ausgaben gemacht oder die Kasse eines Vereins oder Betriebs geführt? Natürlich sind die Finanzen einer Stadt um einiges komplexer, als die Finanzen einer Privatperson. Der Haushaltsplan ist daher ein dickes Buch voller Zahlen und Tabellen.

Einen guten Überblick über den Aufstellungsprozess liefert die nachstehende Präsentation:

Einen Auszug aus dem Budgetbuch 2013 mit einem Überblick über die grundlegenden Haushaltsdaten der Stadt finden Sie hier.